Einloggen
Du hast noch keinen Zugang?
Jetzt kostenlos Registrieren!

Desktop-Ansicht

luxusherrin.com © 2020

Startseite Luxusherrin

 

Online Erziehung


Hier kannst Du Sklave nachlesen, wie Du mit mir, Deiner Luxusherrin, in Kontakt treten kannst und welche Möglichkeiten der Kommunikation ich Dir hier biete, um Dich mit Genuss in Deine Abhängigkeit und an meine edlen Füße zu zwingen. Alle für Dich wichtigen Punkte habe ich hier beschrieben, damit Du Dich gleich in Deiner Versklavung zurechtfinden kannst und ich nicht nervige Fragen beantworten muss.


Wenn Du oben links in meiner Navigationsleiste den Button „Nachricht schreiben“ siehst, dann bin ich nicht online und werde wohl die Zeit gerade damit verbringen, meinen Luxus zu genießen. Das soll Dich aber nicht davon abhalten, mir eine Nachricht zu schreiben. Ich freue mich über jede Nachricht, in der ich lesen kann, dass Du Sklavenstück gerade versucht hast, mich zu erreichen und Du es kaum abwarten kannst, mein luxuriöses Leben zu bereichern. Sobald ich online bin, werde ich Deine Nachricht erhalten und entsprechend darauf reagieren.


Wird Dir „Messenger Online“ angezeigt, bedeutet das, dass ich online und vielleicht auch in Spiellaune bin. Der Messenger ist ein Textchat und funktioniert auch ohne CAM. Darüber hinaus kannst Du ihn von überall aus nutzen, auch über Dein Mobiltelefon oder Tablet. Ein perfektes Tool, über das Du mich, Deine Luxusherrin, unauffällig von jedem Ort und situationsunabhängig huldigen und anbeten kannst. Andersherum kann ich Dich immer und allerorts zielstrebig erziehen, demütigen und befehligen.


Die goldene CAM mit dem Hinweis  in der Navigationsleiste signalisiert Dir, dass ich mit meiner LiveCam online bin. Aber STOP! Einfach reinplatzen, weil Du geiles Stück es nicht erwarten kannst, Deine Luxusherrin zu vergöttern, ist nicht erlaubt. Den Eintritt erlaube ich Dir nur nach entsprechender Anfrage und Bitte. Gewähre ich Dir den Eintritt, dann offenbart sich Dir der Blick auf mich, auf eine einzigartige Luxusgöttin in edlen Outfits und mit kostspieligen Accessoires. Natürlich hast Du auch die Chance, Dich mir zu präsentieren und Dich mir vor der CAM zu zeigen. (CAM to CAM). Das wird mich sicher belustigen und ich werde durch Deine Augen in Deine devote Seele blicken und Dich in meinen Bann ziehen, Dich für meinen Luxus nutzen.


Eine weitere Variante, Deinen Weg in meine Luxuswelt zu finden, ist die „Sound to Sound -Option“. Für dieses Tool benötigst Du ein Mikrofon und Boxen, dann öffnet sich für Dich eine weitere Perspektive, meine göttliche Stimme in Deinem Ohren klingen zu hören. Anders herum kannst Du mir so natürlich auch Deine Bewunderung und Wertschätzung im gesprochenen Wort offenbaren.
Wie Du Sklavenstück bestimmt gemerkt hast, gibt es viele Wege, wie Du Dich mir, einer herausragenden Luxusherrin, unterwerfen kannst. Alle Wege haben eines gemeinsam. Sie führen Dich nur zu mir, wenn Du vorher unter dem Button „Coins aufladen“, den Du auch in der Navigationsleiste findest, entsprechend Coins auflädst. Nur so ist es Dir überhaupt erst möglich, mir über die oben erklärten Wege Deine Demut und Deinen unbedingten Willen, meinen Luxus zu vermehren, aufzuzeigen.


Hier noch eine gute Nachricht zusätzlich zu der, dass Du Dich mir bei entsprechendem Verhalten unterwerfen darfst. Den Acrobat Reader, den Du benötigst, um mich verehren zu können, bekommst Du völlig kostenlos per Download auf der offiziellen Website von Adobe.
Das war es dann aber schon zum Thema kostenlos. In diesem Zusammenhang erwähne ich nur, dass es bei mir eben nichts umsonst gibt. Allenfalls meine Bilder und Texte in meinem Luxusherrin-Blog kannst Du noch ohne Tribut anbeten. Hier solltest Du regelmäßig vorbeischauen und bewundern, wie ich mich mit meinem Luxus umhülle, währende Du brav arbeiten gehst.


Und das bringt mich doch gleich noch zu einem weiteren wichtigen Punkt in meiner Navigationsleiste, dem Button „Tribut“. Den kannst jeder Zeit nutzen, ganz egal ob ich online bin oder eben einer Luxusherrin gerecht, shoppen bin. Hinter diesem Punkt verbirgt sich die Möglichkeit, mir zu zeigen, wie sehr Du es schätzt, von mir unterworfen zu werden. Als Neuling auf meiner Webseite ergibt sich für Dich eine wundervolle Gelegenheit, mir schon im Vorfeld zu zeigen, was es Dir wert ist, in meinem Luxusleben eine Berechtigung zu finden.


Unter dem Punkt "Coins aufladen" gibt es nun auch ein neues Tool. Ich nenne es die „1-Coin-Aktion“. Hier kannst Du Dir einen Coin kaufen, wobei ich den Gegenwert festgelegt habe, z.B. 200 Euro. Für den einen Coin gibt es allerdings auf meiner Webseite absolut NICHTS, aber Du beweist mir, dass Du auch ohne Gegenleistung mein williges Sklavenstück bist und um einen Platz an meinen Füßen aufopferungsvoll kämpfen willst.


Die Coins auf meiner Webseite stellen für Dich eine Kostbarkeit dar, denn sie öffnen Dir die Tür zu meinem Shop, in dem ich regelmäßig erlesene Artikel, wie z.B. von mir getragene Luxus-Nylons, anbiete. Aber auch andere Artikel, wie Sklavenverträge, Aufgaben und Befehle, werde ich dort für Dich bereitstellen. Auch für die von mir angebotenen Bilderserien und Filme in meiner Galerie und meiner Videothek benötigst Du Coins. Du musst Sie auch einsetzten, um mir eine Nachricht zu schreiben. Und letztlich öffnen Dir die Coins die Tür zu meinem Luxusherrin-LiveChat und Messenger.


Erwerben kannst Du diese göttlichen Coins über offizielle Zahlungsanbieter wie Sofortüberweisung (Klarna) oder NetDebit. Egal was Du buchst, Du gehst niemals ein ABO ein, was ja auch nicht notwendig ist, um von mir abhängig zu werden. Noch eine Anmerkung. Als Luxusherrin bevorzuge ich den Anbieter  „Sofortüberweisung“, denn das kommt meinen Motto am nächsten, zahle SOFORT und werde Teil einer wunderbaren luxuriösen Welt, in der ich alles bin und besitze und in der Du mich huldigen darfst.


Bei so viel Tribut wird Dir sicher schon ganz schwindelig vor Geilheit und Dein Wunsch, mir zu dienen, steigt ins Unermessliche. Bevor Du nun aber mit Deinem verwirrten Gedanken in die Versuchung kommst, nach Vergünstigungen zu fragen, lass Dir gesagt sein, die gibt es bei mir nicht. Rabatte kannst Du im Kaufhaus erwarten oder auf einem Basar aushandeln. Bei mir, Deiner Luxusherrin, gibt es sowas nicht. Also verschone mich mit Angeboten in Richtung Putzdienste oder ähnliches. Besser zu bezahlst meine Putzfrau, als selbst zu putzen. Denn wenn ich Dich putzen lassen würde, dann wäre es ein Aufwand für mich, Dich zu beaufsichtigen. Glaube mir, als Luxusgöttin habe ich Besseres zu tun. Also konzentriere ich mich auf mein Luxusleben und Du Dich darauf, mich zu vergöttern.
Nun sind alle für Dich wichtigen Punkte erklärt und Du kannst umgehend Dein Sklavendasein unter meiner Führung, der unvergleichlichen Luxusherrin, beginnen.

 

Du hast zu wenig Coins!

Coins können derzeit nur über die Desktopversion aufgeladen werden. Willst du zur Desktopversion wechseln?

Nein Ja
forum